Aktionsmitteilung

Update: Ab dem 11.08.2022 nun auch mit der SuperConnect-App.

Mit der neuen kostenfreien SuperWLAN-Option bietet Vodafone bessere Stabilität und Geschwindigkeit. Die WLAN-Verbindung zwischen Router und angeschlossenen Geräten wird automatisch ständig geprüft und optimiert. Fehler werden automatisch erkannt und behoben. Verbindungsprobleme können gezielt analysiert und individuelle Lösungsvorschläge angeboten werden.

Für noch mehr Reichweite bietet Vodafone neue intelligente SuperWLAN-Verstärker an. Damit werden auch die letzten Ecken im Zuhause Ihrer Kund:innen mit einem WLAN-Signal versorgt.

Buchen Sie die Option allen aktiv dazu, damit Ihre Kund:innen zuhause die beste WLAN-Verbindungen haben. Für welche Router das gilt, finden Sie unten beschrieben.

Bitte beachten: SuperWLAN ist zunächst nur für die Tarife Red Internet & Phone Cable verfügbar.

Was bedeutet das für Sie?

  • Buchen Sie allen Kund:innen mit einer Vodafone Station WiFi 5 und 6 (Kabel) SuperWLAN kostenfrei dazu
  • Wird mehr WLAN-Reichweite benötigt, bieten Sie Ihren Kund:innen SuperWLAN-Verstärker für je 2,99 € / Monat an
  • Gibt es Probleme mit der WLAN-Verbindung zuhause, hilft der Experten-Service der Kunden-Hotline

Schon gewusst?

Mehr als 90% der Internetnutzung findet über WLAN statt, ca. 71% der Störungen bei der Internetnutzung liegen an einer schlechten WLAN-Verbindung. Für unsere Kund:innen ist oft nicht zu unterscheiden, ob es an der Internetversorgung liegt oder am WLAN. Sie wünschen sich ein funktionierendes Internet und WLAN ist für viele komplex und schwer verständlich.

SuperWLAN funktioniert auf folgendem Router:

  • Vodafone Station WiFi 5 und 6 (Kabel)

Zielgruppe:

  • Neukund:innen
  • Bestandskund:innen
  • Vertragsverlängerer

Buchung:

  • SuperWLAN ist eine kostenfreie Option, die aktiv gebucht werden muss. Sie wird nicht automatisch mitgebucht
  • Für Kabel können max. 5 kostenpflichtige SuperWLAN Verstärker hinzugebucht werden
  • Jeder SuperWLAN Verstärker kostet monatlich 2,99 € Miete und einmalig 9,99 € Versandkostenpauschale
  • SuperWLAN ist in den Buchungsportalen Easy, HA-Portal und SPP unter „Optionen“ buchbar

Gut zu wissen:

  • Nach erfolgreicher Buchung werden alle SuperWLAN Komponenten auf der Auftragsbestätigung aufgelistet
  • Die SuperWLAN Software ist jederzeit mit einer 2-Wochen-Frist kündbar
  • Die Mindestvertragslaufzeit für den ersten SuperWLAN-Verstärker beträgt 6 Monate, für jeden zusätzlichen SuperWLAN-Verstärker 1 Monat. Kündbar nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von 4 Wochen, endet der Internet & Phone Vertrag, endet auch der Vertrag für die SuperWLAN-Verstärker

Router-Tausch bei Bestandskund:innen Vodafone Station WiFi 5 oder 6 (Kabel):

  • Einmalige Routertauschgebühr: 99,90 €
  • Einmalige Versandkostenpauschale: 9,99 €
  • Die monatliche Routermiete bleibt unverändert

Was ist SuperWLAN?

SuperWLAN ist eine Software, die auf den Router gespielt wird, quasi ein Upgrade der WLAN-Software.

Die Aktivierung der Software erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Danach sind Ferndiagnosen möglich. Sie überprüft ständig die WLAN-Verbindung zwischen Router und angeschlossenen Geräten und optimiert diese. Fehler werden automatisch erkannt und behoben. Verbindungsprobleme können gezielt analysiert und individuelle Lösungsvorschläge angeboten werden. Das ermöglicht höchste Geschwindigkeit, Reichweite & Stabilität.

Was macht die Software:

  • Optimiert die Frequenzbänder
  • Optimiert die WLAN-Kanäle. Die am wenigsten genutzten Kanäle werden automatisch identifiziert und eingestellt, um eine stabile WLAN Performance zu erreichen

Besserer Service durch Ferndiagnose und cloudbasierte Daten:

  • WLAN Performance-Daten werden an die WiFi Doctor Cloud gesendet
  • Auf Basis dieser Analysedaten ist ein technischer Hotline-Support möglich
  • Damit kann gezielt analysiert und individuelle Lösungsvorschläge angeboten werden

Die SuperConnect-App

Komfortable Steuerung des Heimnetzwerks über das Smartphone – auch außerhalb von zuhause.

Mit der Vodafone Station und den SuperWLAN-Verstärkern bietet Vodafone ein leistungsfähiges WLAN-System, um mit allen Geräten im ganzen zuhause ein stabiles und schnelles Internet zu ermöglichen. Die SuperConnect-App ist die dazugehörige Smartphone-App.

Sie unterstützt Kund:innen mit der Vodafone Station, von der Einrichtung des Routers bis zur täglichen Nutzung des Internets.

Was kann die App?

  • Einrichtung des Routers
  • WLAN-Einstellungen des Routers über das Smartphone vornehmen
  • Steuerung auch von unterwegs
  • Überblick der verbundenen Geräte
  • Gast-WLAN einrichten inkl. Timer
  • 2-stufiger Speedtest (nur für Vodafone Kabel-Kund:innen), sonst 1-stufig
  • Check der WLAN-Abdeckung mit individuellen Tipps
  • Bestellung von WLAN-Verstärkern

Die App kann kostenlos im App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden.

Voraussetzungen für die Nutzung sind:

  • Eine Vodafone Station oder EasyBox 805
  • Smartphone mit iOS 11+ / Android 5+
  • Vodafone Kabel- oder DSL-Internetvertrag (nur für Privatkunden)
  • Ein MeinVodafone-Konto mit Nutzername und Passwort
  • Der Kabel-Internetvertrag muss im MeinVodafone-Konto hinterlegt sein
  • Nicht kompatibel mit anderen Routern (z.B. FRITZ!Box)

Zur Einrichtung der App mit dem Router muss das Smartphone mit dem WLAN des Routers verbunden sein. Danach ist eine beliebige Internetverbindung erforderlich.

Das sind die Funktionen:

  • Verkabelung und Inbetriebnahme des Routers
  • Einrichtung der App zur Fernsteuerung des Routers
  • WLAN ein- und ausschalten
  • WLAN-Name anzeigen und ändern
  • WLAN-Passwort ändern
  • Sicherheitsstandard ändern
  • Gast-WLAN einrichten/aktivieren
  • Dauer für Gast WLAN festlegen
  • Anzahl verbundener Geräte im Heimnetz anzeigen nach Verbindungsart: WLAN, Gast-WLAN, Ethernet
  • Auflistung sämtlicher Geräte im Heimnetz (alle, online, blockiert)
  • Detaillierte Infos zu den einzelnen Geräten
  • 2-stufigen Speedtest starten
  • Hilfe über TOBi erhalten
  • App bewerten
  • Rechtliche Angaben

Der SuperWLAN-Verstärker

Der intelligente Verstärker erweitert die WLAN-Reichweite im Zuhause Ihrer Kund:innen. Zusammen mit dem Router schafft er ein modernes WLAN Mesh-Netzwerk für stabiles flächendeckendes Surfen.

  • WLAN-Verbindung zur Vodafone Station Wifi 5 und 6 (Kabel), sowie den Endgeräten wird automatisch und fortlaufend optimiert
  • Endgeräte werden automatisch mit dem besser geeigneten Frequenzband (2,4/5 GHz) verbunden
  • Die Endgeräte werden automatisch mit dem am besten geeigneten WLAN Access Point verbunden
  • Die Belegung der WLAN-Kanäle wird überwacht und automatisch angepasst
  • WLAN: WiFi 6, 5Ghz: 4×4 / 2,4 Ghz: 2×2

Was ist ein Mesh-Netzwerk?

Manchmal ist das WLAN-Funknetz des Routers nicht ausreichend, um das gesamte Haus abzudecken​. Zusätzliche Störquellen sind undurchlässige Wände und funkstörende Materialien.

Abhilfe schafft der Aufbau eines Mesh-Netzwerk​s: Der SuperWLAN-Verstärker bildet einen zusätzlichen Knotenpunkt und erweitert damit das WLAN-Funksignal des Routers. Einzelne Funknetze des Routers und des Repeaters verbinden sich und schaffen ein gemeinsames großes WLAN-Netz. ​Alle Mesh-Geräte kommunizieren ständig miteinander und ​schicken die gewünschten Daten auf dem schnellsten Weg zu den Endgeräten. ​ Das bedeutet durchgängiges Wifi 6 Signal zur optimalen Versorgung in allen Räumen.

​Damit wird eine größere WLAN-Reichweite und eine lückenlose WLAN-Verbindung aller Geräte​ erzielt.

Welche Daten werden erhoben und wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Um unseren Kunden: innen das beste WLAN für ihr Zuhause zu bieten, erheben wir nur die notwendigen Informationen wie:

  • Übertragungsgeschwindigkeit, Datenverbrauch und Verbindungsqualität
  • MAC-Adressen, IP-Adressen und Friendly Host Namen

Vodafone nimmt die Privatsphäre unserer Kunden: innen sehr ernst.

  • Über WLAN besuchte Internetseiten und URL’s werden bei Nutzung SuperWLAN weder verfolgt noch gespeichert
  • Melden sich unsere Kunden: innen mit einem WLAN-Problem an der Hotline, schauen sich unsere Mitarbeiter:innen nur die Daten an, die zum Analysieren und Lösen nötig sind
  • MAC Adressen des Routers und Seriennummern der Verstärker, werden nur bis zur Beendigung der Services in der Amazon Cloud auf einem Server innerhalb der EU (Irland) gespeichert
  • Restliche Daten nach 30 Tagen gelöscht